Da ein Ingenieur nicht 24 Stunden am Tag Straßen und andere Tiefbauwerke planen kann, ist ein sinnvolles Hobby als Ausgleich von großer Bedeutung. Dipl.-Ing. Thomas Renner hat sich deshalb zu Beginn des Jahres 2008 der griechischen Band „O IATROS“ aus Görlitz angeschlossen, um beim Musizieren die „Akkus wieder aufzuladen“. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, besuchen Sie die Webseite von O IATROS.

Ein Arzt und ein Ingenieur auf musikalischen Pfaden

Beitragsnavigation


Wir benutzen nur Cookies, die technisch für den Betrieb einer Website und deren Funktionen erforderlich sind.